WIR MACHEN FILME

Wir sind eine intradisziplinäre Produktionsfirma, Berater oder was auch immer...wir sind Lang & Lenner...wir machen Filme!

CO2
Wir drehen weltweit. Und das sehr gerne. Dennoch sind wir uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst und gleichen alle Projekte, egal wo wir drehen, mit Umweltschutzprojekten aus. Wir produzieren damit zu 100% CO2 neutral.

CSR
Wir unterstützen jedes Jahr Organisationen oder Personen, die sich Bewegtbildproduktionen nicht leisten können. Dafür legen wir 1% pro EURO Umsatz auf die Seite um diese Projekte zu realisieren.

 

Christian Lang

Partner

Meine ersten Filme entstanden im Kindesalter. Damals noch auf Super8 Film mit Schere und Kleber am Schneidetisch.

Nach vielen Jahren als Video-Editor, Kameramann und Art Director kam der Wechsel ins Regiefach.

Seit der Zeit konnte ich vielzählige Musikvideos, Animationsfilme, Werbeclips, Imagefilme, Dokumentationen, und fiktionale Projekte dirigieren. Die große Leidenschaft blieb dabei immer das Erzählen von Geschichten und das Kombinieren von Arbeitsmethoden.
Musik-Kurzfilm, Docummercial, Storymaking… die Verknüpfung der Disziplinen und Genres sind vielfältig und individuell wie jeder einzelne Film.

Philipp Lenner

Partner

Mein erstes filmisches Werk als junger Teenager war die Dokumentation des „Männer-mit-Matthias-Backabend“… das Ergebnis ist immer noch auf VHS bei meiner Mama zu bestaunen.

Seitdem ist viel passiert. Nach der Schule absolvierte ich ein paar sehr lehrreiche Jahre als Producer in der klassischen Werbefilmbranche und durfte bestaunen, wie man die Farbe von nicht sichtbaren Ausstattungsgegenständen stundenlang in Vorbesprechungen diskutieren kann.

Der anschließende Wechsel in die Musikbranche hat mir einen komplett neuen Horizont der Filmemacherei eröffnet. So durfte ich erste Schritte in die Welt der Regie- und Kameraarbeit machen und einige Jahre in Berlin arbeiten. Vor allem die Live-Regie und dokumentarische Formate haben es mir angetan und sind bis heute meine große Leidenschaft.

Seit vielen Jahren gehört die abwechslungsreiche Corporate- & Werbebranche wieder neben der Musik zu meinem beruflichen Alltag. Die Größenordnung der Projekte variiert dabei genauso wie die Kontinente auf denen ich arbeiten darf.

Und da ich mich am Ende vom Tag immer noch über einen fertigen Film so freuen kann wie damals als kleiner Junge mit der Kamera in der Hand, ist noch lange kein Ende in Sicht.

Glückliche Kunden